half year off

So, mein Sabbatical startet heute. Während eines halben Jahres werde ich mich Weiterbilden und mit Sachen beschäftigen, für die ich im täglichen Geschäft nicht genug Zeit hatte. Mein Arbeitgeber Inventage war so lieb und hat mir ein halbes Jahr unbezahlten Urlaub gegeben.

Eine Pause wollte ich schon so lange mal machen. Bisher war es allerdings immer ein Reden darüber. Letzten Februar haben meine Frau und ich, bei unserer Fahrt in den Winterurlaub, wieder einmal darüber geredet und festgestellt, dass es eigentlich jetzt eine gute Zeit für uns wäre. Also, dann machen wir es. Im Prinzip soll alles wie bisher funktionieren. Die Zeit die ich bisher im Büro war, beschäftige ich mich nun mit anderen Sachen. Meine Aufgaben in der Familie bleiben die gleichen.

Was habe ich alles vor:

  • Viel lesen. Bei mir liegen so viele Bücher rum, die ich endlich mal in die Hand nehmen möchte. Habe gestern mit “The Annotated Turing” von Charles Petzold angefangen
  • 3 Wochen New York
    • Englisch lernen/verbessern
    • Stadt erleben und anschauen, ich war noch nie an der Ostküste und bin sehr gespannt
  • Software bauen, insbesondere bei interessanten Open Source Projekten helfen,
    • werde mir auf jeden Fall vert.x anschauen.
  • mich mit Single Page Html Seiten/Applikationen beschäftigen, dazu gehört auch das ich in Coffeescript, Knockout, jQuery usw eintauchen möchte
  • mit Leuten treffen
  • und wenn noch Zeit ist

Zumindest habe ich mir dies alles auf die Liste gesetzt. Was passieren wird, werde ich sehen… und protokollieren, werde ich es hier auf dieser Seite.

So, let’s have fun. vert.x is compiling…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.