Monthly Archives: August 2006

Gentoo Noob

Heute habe ich dank IRC auf gentoo.de@freenode gelernt, dass man vor jeder Installation doch mal mit
emerge -vp xxx
nachschauen sollte, was da eigentlich alles möglich ist. Schon ganz verzweifelt habe ich das jnlp-servlet.jar in meiner Java-Installation unter Gentoo gesucht und es nicht gefunden. Also ab ins IRC und gefragt in welchem Package ich das finde. Es haben sich natürlich alle über mich amüsiert was ich doch für ein Noob bin. Egal, jetzt bin ich schlauer und bei mir erscheint jetzt
[ebuild R ] dev-java/sun-jdk-1.5.0.08 USE="X alsa examples nsplugin -doc -jce" 0 kB
wenn ich "emerge -vp sun-jdk" gemacht habe. Wenn man nun noch weis, dass jnlp-servlet.jar in dem samples-Verzeichnis ist, dann ist klar, dass ich examples hinzugefügt habe zu den USE-Flags. Mit "equery b jnlp-servlet.jar" kann man dann übrigens schön sehen, wo die Datei installiert wurde und zu welchem ebuild sie gehört. Man bin ich ein Anfänger...

Icons

Endlich eine Sammlung von Links auf freie Icon-Sets Gute Iconsets sind was Feines. Ich mag zwar die bunten detailreichen Sets aber die sind nicht immer die Übersichtlichsten. Für Applikationen habe ich schon die von IconExperience und natürlich die von Everaldo benutzt. Beide sind okay. Aber ich schaue immer mich mal immer nach neuen um und werde mal diesen Post benutzen um Links zu sammeln.

Abgeschnitten von der Welt

Vor Jahren war sicherlich ein 36k-Zugang zum Internet noch was richtig Gutes, aber heute... da an meinem Urlaubsort nichts besseres zu finden war habe ich die Zeit mit Familie, Baden, Mäuse fangen und römischen Steinbrüchen suchen, verbracht. War auch lustig. Nebenbei habe ich mich weiter mit Wicket und Google Web Toolkit (GWT) beschäftigt. Ich kann mich nicht so recht für eines entscheiden. Das Debugging mit GWT ist sehr gut, da man direkt in Java debuggen kann, dafür kann man keine barrierefreie Anwendung mit GWT bauen da sehr viel Oberflächenkomponenten mit Tabellen realisiert werden. Aber ich glaube, dass die Applikationen, für die man GWT nehmen wird, so oder so nichts für Barrierefrei sind und deshalb glaube ich, dass es für ebensolche okay ist.